Albert Lemant

 Institution (1)

 About Artist

Kupferstecher und Illustrator, wurde 1953 in Paris geboren. Nach 15jähriger Berufserfahrung im Atelier Leblanc in Paris, wo er mit Friedländer, Clavé und Horst Janssen arbeitete, zog es ihn 1986 in die Pyrenäen. Die Ruhe der ihn umgebenden Berge füllt er mit einer Welt von wimmelnden, brüllenden Bestien, gutmütigen Monstern, Clowns und und anderen grotesken Individuen.

 

Zu dieser menschlichen und unmenschlichen gestikulierenden Komödie, zwischen Expressionismus und Comics, schafft er Bücher für Frankreich und Spanien sowie Illustrationen in den USA. Mit Spielen, Skulpturen aus Papiermaché, Spielsachen oder Einzelobjekten füllt er viele Ausstellungen in Frankreich und im Ausland.

 

Mit seiner Gefährtin Kiki, heute seine Frau, sucht er rastlos nach neuen Möglichkeiten sein kleines Figurentheater zu bewegen.