Marc Fromm „Holy Happy Hour“ - Skulpturen und Reliefs aus Holz

(Thursday) (Sunday)

Marc Fromm „Holy Happy Hour" - Skulpturen und Reliefs aus Holz Ausstellung in der Kleinen Orangerie am Schloss Charlottenburg

 

Am Mittwoch, 17. Juni um 19 Uhr eröffnet die Villa Oppenheim die Ausstellung „Holy Happy Hour" mit Skulpturen und Reliefs aus Holz von Marc Fromm in der Kleinen Orangerie am Schloss Charlottenburg.

 

Marc Fromm thematisiert mit seinen Arbeiten die soziale Lebenswelt der Menschen. Fasziniert von der Ikonografie vergangener Kunstepochen spürt er den heutigen gesellschaftlich vermittelten Leitbildern und Werten nach, die ihren plakativen Ausdruck auf Werbeflächen finden.

 

Mit Holz, Ölfarbe und Gold widmet sich der Künstler den neuen Ikonen der Medien- und Werbewelt. Auf der Vorder- und Rückseite der Skulptur „Plakatvitrine" stellt er eine Frau und einen Mann dar: Auf der einen Seite ist Popstar Madonna frontal im Bild zu sehen. Auf der anderen Seite steht er seitlich dargestellt, nur mit roter Unterwäsche bekleidet. Sowohl motivisch als auch mit den verwendeten Materialien zitiert Marc Fromm die traditionelle Bildsprache der christlichen Altarkunst und transportiert sie in die heutige Zeit.

 

Einem sakralen Tafelbild ähnlich umrandet ein Gold beschichteter Rahmen die Plakatmotive. Die meisterlich in Holz geschnitzten Gesichtszüge der Figuren und die mit Firmenlogo und Preisangabe bis in feine Details ausgearbeiteten Plakatmotive werden durch die künstlerische Nachbildung aus Holz zu dem, was sie längst sind: die Heiligen der Konsumwelt.



Die Wahl der Motive und ihrer Titel führen zu vielfältigen Assoziationen und ironisch-bitteren Brechungen. „Krippe" heißt ein Figuren-Ensemble von Mann, Frau und Kinderwagen an einer verwaisten „Asia"- Imbissbude. Das Relief „Mitarbeiterinnen des Monats" zeigt Prostituierte an ihrem Arbeitsplatz, der neben Sitzgelegenheiten und Kronleuchter mit Weihnachtsbaum und prall gefüllter Bar eingerichtet ist.

 

Der in Berlin und Halle lebende Künstler Marc Fromm (geboren 1971 in Hessen) ließ sich als Schreiner und Holzbildhauer ausbilden, bevor er das Studium der Bildhauerei an der Hochschule für Kunst und Design Halle absolvierte. Das Erasmusstipendium führte ihn 2003 an die Ecole de Beaux-Art in Bordeaux. Die in der Ausstellung gezeigte Arbeit „Hit The Road Jack" gewann 2004 den ersten Preis des IOC-Wettbewerbs „Kunst und Sport".

 

Die Ausstellung „Holy Happy Hour" ist vom 18. Juni bis zum 19. Juli 2009 in der Kleinen Orangerie am Schloss Charlottenburg, Spandauer Damm 22 in 14059 Berlin zu sehen.

 

Villa Oppenhaim - Galerie für Gegenwartskunst
Schloßstraße 55
14059 Berlin Charlottenburg
fon 030. 902 924 151
fax 030. 902 924 160
info@villaoppenheim.de
www.villaoppenheim.de

 

Öffnungszeiten.
Di - Fr 14-18 Uhr und Sa, So 12-18 Uhr.
Der Eintritt ist frei.

Villa Oppenheim
Schloßstraße
14059 Berlin
Germany

http://www.villaoppenheim.de

Selection of further exhibitions in: Germany

06.10.2017 - 15.01.2018
Galerie fluegel-roncak
Obere Wörthstrasse 12
Nuremberg

Read more >>
07.09.2017 - 22.12.2017
Galerie m Bochum
Schloßstr. 1a
Bochum

Read more >>
07.09.2017 - 22.12.2017
08.09.2017 - 03.12.2017
Stadtmuseum Düsseldorf
Berger Allee 2
Düsseldorf

Read more >>
29.10.2017 - 07.01.2018
Landesmuseum Mainz
Große Bleiche 49-51
Mainz

Read more >>
08.09.2017 - 02.12.2017
Galerie Berinson
Schlüterstr. 28
Berlin

Read more >>
03.11.2017 - 29.04.2018
Landesmuseum Mainz
Große Bleiche 49-51
Mainz

Read more >>
01.08.2017 - 31.12.2017
HMKV (Hartware MedienKunstVerein)
Leonie-Reygers-Terrasse
Dortmund

Read more >>
11.11.2017 - 28.01.2018
Kunstverein für die Rheinlande und Westfalen, Düsseldorf
Grabbeplatz 4
Düsseldorf

Read more >>
28.10.2017 - 11.02.2018
Staatliche Kunsthalle Karlsruhe
Hans-Thoma-Straße 2-6
Karlsruhe

Read more >>
07.09.2017 - 22.12.2017
Galerie m Bochum
Schloßstr. 1a
Bochum

Read more >>
29.06.2017 - 30.11.2017
Kunst-Raum des Deutschen Bundestages
Schadowstr. 12-13
Berlin

Read more >>
27.10.2017 - 31.01.2018
Galerie Barthel + Tetzner GmbH
Fasanenstr. 15
Berlin

Read more >>
17.09.2017 - 28.01.2018
20.10.2017 - 25.02.2018
Mauer-Mahnmal
Schiffbauerdamm
Berlin

Read more >>










Marc Fromm „Holy Happy Hour“ - Skulpturen und Reliefs aus Holz Villa Oppenheim Main address: Villa Oppenheim Schloßstraße 14059 Berlin, Germany Villa Oppenheim Schloßstraße 14059 Berlin, Germany

Marc Fromm „Holy Happy Hour" - Skulpturen und Reliefs aus Holz Ausstellung in der Kleinen Orangerie am Schloss Charlottenburg

 

Am Mittwoch, 17. Juni um 19 Uhr eröffnet die Villa Oppenheim die Ausstellung „Holy Happy Hour" mit Skulpturen und Reliefs aus Holz von Marc Fromm in der Kleinen Orangerie am Schloss Charlottenburg.

 

Marc Fromm thematisiert mit seinen Arbeiten die soziale Lebenswelt der Menschen. Fasziniert von der Ikonografie vergangener Kunstepochen spürt er den heutigen gesellschaftlich vermittelten Leitbildern und Werten nach, die ihren plakativen Ausdruck auf Werbeflächen finden.

 

Mit Holz, Ölfarbe und Gold widmet sich der Künstler den neuen Ikonen der Medien- und Werbewelt. Auf der Vorder- und Rückseite der Skulptur „Plakatvitrine" stellt er eine Frau und einen Mann dar: Auf der einen Seite ist Popstar Madonna frontal im Bild zu sehen. Auf der anderen Seite steht er seitlich dargestellt, nur mit roter Unterwäsche bekleidet. Sowohl motivisch als auch mit den verwendeten Materialien zitiert Marc Fromm die traditionelle Bildsprache der christlichen Altarkunst und transportiert sie in die heutige Zeit.

 

Einem sakralen Tafelbild ähnlich umrandet ein Gold beschichteter Rahmen die Plakatmotive. Die meisterlich in Holz geschnitzten Gesichtszüge der Figuren und die mit Firmenlogo und Preisangabe bis in feine Details ausgearbeiteten Plakatmotive werden durch die künstlerische Nachbildung aus Holz zu dem, was sie längst sind: die Heiligen der Konsumwelt.



Die Wahl der Motive und ihrer Titel führen zu vielfältigen Assoziationen und ironisch-bitteren Brechungen. „Krippe" heißt ein Figuren-Ensemble von Mann, Frau und Kinderwagen an einer verwaisten „Asia"- Imbissbude. Das Relief „Mitarbeiterinnen des Monats" zeigt Prostituierte an ihrem Arbeitsplatz, der neben Sitzgelegenheiten und Kronleuchter mit Weihnachtsbaum und prall gefüllter Bar eingerichtet ist.

 

Der in Berlin und Halle lebende Künstler Marc Fromm (geboren 1971 in Hessen) ließ sich als Schreiner und Holzbildhauer ausbilden, bevor er das Studium der Bildhauerei an der Hochschule für Kunst und Design Halle absolvierte. Das Erasmusstipendium führte ihn 2003 an die Ecole de Beaux-Art in Bordeaux. Die in der Ausstellung gezeigte Arbeit „Hit The Road Jack" gewann 2004 den ersten Preis des IOC-Wettbewerbs „Kunst und Sport".

 

Die Ausstellung „Holy Happy Hour" ist vom 18. Juni bis zum 19. Juli 2009 in der Kleinen Orangerie am Schloss Charlottenburg, Spandauer Damm 22 in 14059 Berlin zu sehen.

 

Villa Oppenhaim - Galerie für Gegenwartskunst
Schloßstraße 55
14059 Berlin Charlottenburg
fon 030. 902 924 151
fax 030. 902 924 160
info@villaoppenheim.de
www.villaoppenheim.de

 

Öffnungszeiten.
Di - Fr 14-18 Uhr und Sa, So 12-18 Uhr.
Der Eintritt ist frei.

Book tickets